Karatepraxis Heian-Kata-Bunkai System-Lehrgang Teile 2 und 3

Noch 0 Plätze frei für Heian Nidan  //  Noch 3 Plätze frei für Heian Sandan

Eine Teilnahme ist auch ohne Teil 1 Möglich !

Wie angekündigt und schon von vielen erwartet, hier die Ausschreibungen zu den beiden Lehrgängen zur Heian Nidan und Heian Sandan.

Die Lehrgänge sind für max. 20 Teilnehmer ausgerichtet. Teilnahme nach Anmeldeeingang und Teilnahmebestätigung.  Bitte nutzt zur Anmeldung das Formular weiter unten und sichert Euche einen der Plätze.

Wir werde nicht die Form trainieren, sondern uns mit den Informationen der Kata beschäftigen, und Antworten auf folgenden Fragen erarbeiten:

  • Warum gibt es diese Kata ?
  • Was ist Ihr System ?
  • Was will Sie uns beibringen im Bezug auf Kampf und Selbstverteidigung ?
  • Warum machen wir „das“ so ?!
  • Welche Partnerdrills lassen sich ableiten ?
  • Wie im Kihon, mit Partner, an Pratze & Sandsack trainieren ?

Ziel ist es, die Kata mit anderen Augen zu sehen und darüber hinaus die Möglichkeit zu schaffen das Erlernte selber strukturiert weitergeben zu können. Damit ist dieser System-Lehrgang auch für hochgraduierte Karateka interessant.

Eine Wiederholung des Teil 1 wird es sicherlich geben. Infos hierzu folgen in Kürze.

 

Be prepared to be amazed !

[Quote by: Celeste Headlee]

 

2017_07_23_Heian-Kata-System-Lehrgang Teil_22017_08_19_Heian-Kata-System-Lehrgang Teil_3

Deine Anmeldung – Nutze einfach das Formular oder schreibe direkt an: Info@karatepraxis.de

* Teilnahme nur nach Bestätigung eines freien Platzes. (Info erfolgt jeweils asap)

 

Bitte werdet auch Mitglied der Karatepraxis.com Facebook-Gruppe und abonniert den gleichnamigen Youtubekanal. Informationen über Koshinkan Karate erhaltet ihr auf Koshinkan.de, bei Facebook unter Koshinkan Deutschland und natürlich auch bei mir.

​Karate-Ferienprogramm in Neuss 2017 mit Karatepraxis Trainer, Ludwig Binder

Liebe Karatebegeisterte,

auch in diesem Jahr findet wieder das Karate-Ferienprogramm in Neuss statt. Das Trainingsprogramm wird stilübergreifend sein, so dass alle Karateka mitmachen können.

Nachfolgende Themenbereiche sollen u. a. erörtert und trainiert werden:

  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Aus mentaler Stärke, Einfachheit und Schnelligkeit entsteht Effektivität
  • Einfachheit des Handelns
  • Schnelligkeit in der Handlung
  • Effektivität – Alltagstauglich
  • Rund – fließend – kraftvoll
  • Stände – Zurück zu den Ursprüngen
  • Finden der eigenen Körperlogik – Rechts- oder Linksausleger
  • Distanz in der Karate-Selbstverteidigung
  • Betrachtungsweise der Distanzen
  • Kreativität in der Handlung
  • Die Ausweichrichtung des Verteidigers bei einem Angriff
  • Der schnelle Konter
  • Zielbereiche des Konters
  • Pratzentraining

Trainer:                    Ludwig und Freunde Training:            19.07.17, 26.07.17, 02.08.17, 09.08.2017, 16.08.17, 23.08.17

Zeit: 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Ort: Frankenstraße 62, Eingang Leostraße, 41462 Neuss Lehrgangsgebühr: Wird nicht erhoben – kostenfrei

Ausrichter: KSK Konkordia Neuss e. V. – Sakura Dojo Ansprechpartner:

Ludwig Binder – Tel.: 0163-6074483

Mail: Ludwig@ten-kyo-ryu.de Hinweis:

Der Ausrichter übernimmt keine Haftung

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Steffen fährt 250 Km und  bewertet den Karate-SV Basis Lehrgang am Bodensee so:

Christian Wedewardt und Martin Stett beim Karate-SV Basis LG in Fischbach am Bodensee

Hallo,

Am Samstag war es so weit 7 Uhr Abfahrt Lahr / Schwarzwald nach Fischbach/Bodensee.

Ziel: SV Lehrgang mit Christian Wedewardt vom Karate Praxis Team.

Das Team steht für Karate wie es sein sollte, effizient. Karate hat alles um sich im Ernstfall verteidigen zu können. Und das Team von Karate Praxis will es verbreiten Danke.

Und so ging es dann auch schon los.

10:15 Uhr

Schläge, Tritte, Hebel und Würfe, es wurde Trainiert immer mit Körperkontakt, so das man merkte wo der Schlag, Tritt landete oder der Hebel wirkte. Kurze Abwehr und sofort Konter ohne großen Kraftaufwand wurde versucht, den Gegner(Trainingspartner)kampfunfähig zu machen. Da wurde uns mal wieder bewusst das Karate eine sehr gute und effiziente Art ist, sich zu verteidigen. Christian und Martin waren in ihrem Element, sie vermittelten die Techniken und deren Anwendungen einfach super. So wurden wir einfach mitgerissen.

16:10 Uhr Ende des Trainings und zufrieden???

Karate wurde trainiert um sich im Ernstfall zu verteidigen und so habe ich es Heut erlebt.

Karate Praxis Team macht weiter so, ihr Bringt das Karate dahin wo es hingehört, zurück zu den Wurzeln und zu denen die die gleiche Einstellung haben, Karate ist kein Sport, sondern eine Kriegskunst(Budo).

Steffen Wiesner

Lahr/Schwarzwald

Benefiz LG in Gelsenkirchen u. a. mit Karatepraxis Trainer, Ludwig Binder 

Am 14.10.2017 gibt es in Gelsenkirchen wieder einen tollen LG für den guten Zweck.  Seid dabei und unterstützt diese Maßnahme durch Eure Teilnahme und Spende. 

Hier die Ausschreibung: