Ten-Kyo-Ryu Selbstverteidigung-System

Ludwig Binder, 7. Dan Ten-Kyo-Ryu

Karatepraxis Trainer, Ludwig Binder, 7. Dan, hat nach über 40 Jahren Erfahrung in den asiatischen Kampfkünsten ein System entwickelt mit dem Karateka anhand von Kombinationen für den Selbstschutz vorbereitet werden. Dieses System funktioniert nach dem altbewährten Prinzip der Wissensübertagung durch Formelsammlungen. In den Künsten heisst dieses Prinzip Kata.

Ludwig hat sein System in 28 Kombinationen formuliert, diese in Unter-, Mittel- und Oberstufe aufgeteilt und so angeordnet, dass zu jeder Stufe neue Techniken zusätzlich zu bereits bekannten hinzukommen.

Innerhalb des deutschen Karate Verbandes und unter dem Bereich des SOK angeordnet, hat Ludwig sein TEN-KYO-RYU System (TKR) als Interessengemeinschaft organisiert. Damit ist es keine Stilrichtung, sondern ein Trainingskonzept für Karateka die kombinationsbasiert Selbstverteidigung trainieren möchten.

Ich lerne selber seit über 20 Jahren von und mit Ludwig. Selbstverständlich bin ich von dem TKR-System überzeugt und unterstütze ihn innerhalb der Interessengemeinschaft.

Ihr könnt Ludwig direkt, aber auch mich, gerne zum TKR-System ansprechen.

Wir stellen Euch das System gerne vor.

Euer Christian