Karatepraxis – Christian Wedewardt in the UK in 2018 !

Christian Wedewardt in the UK !
Follow the link above to: http://www.iainabernethy.co.uk

IMG_5599
Iain Abernethy & Christian Wedewardt – likeminded Martial-Artists

On the 29th of April 2018, Christian Wedewardt will be teaching his first ever UK seminar! Iain and Christian have taught together in Germany. Iain is a big fan of Christian’s material and way of teaching! Christian teaches practical karate in a structured, fun and extremely practical way. We are delighted that UK karateka have the opportunity to learn from Christian and enjoy his teaching style!

 

 

 

Christian speaks English fluently and the entire seminar will be in English (you can put away the German phrase books!).

Iain Abernethy will be in attendance for the full day. Iain will be assisting with the instruction and on hand to answer any questions.

The theme of the day will be practical karate drills that will be applicable to all styles. This will include two-person drills, impact drills and kata bunkai.

The seminar will run from 10am to 5pm and will be held at: The Beacon, Portway, Wantage, Oxfordshire OX12 9BX.

Cost is £35 per person (for groups, when 4 pay, the 5 person goes free). Please contact iain@iainabernethy.com for details of how to book your place and payment details. Places are limited and all places must be pre-booked. There are no “on the door” places.

About Christian: Christian Wedewardt (43) holds a 5th dan in karate and has been training for 30 years. He believes in martial arts that have strong traditional roots and that are also entirely relevant and applicable to today’s world. Christian passionately believes in a version of karate that is exciting and attractive to everyone interested in art, fighting and self-defence.

Advertisements

Was interessiert DICH wirklich !?

Wir wollen auch zukünftig nah an Euren Interessen und Bedürfnissen sein und bitten daher um Teilnahme an der Umfrage. Wir werden daraus Schlüsse ziehen und unsere Angebote zukünftig anpassen, bzw. ausbauen.

Du kannst bis zu 5 Antworten auswählen und eine freie, zusätzliche Antwort für Deine persönlichen Interessen angeben.

Das Ergebnis der Umfrage werden wir nach Abschluss und Auswertung natürlich veröffentlichen.

Wir freuen uns auf das Ergebnis!

Meinungen zu Heian-Kata System Bunkai

Pep your KARATE up – with KARATEPRAXIS !

3 Stimmen zum 4. Teil der Lehrgangsreihe. Heian Yondan. 

Daniel B. schreibt:

Der gestrige Bunkai-Lehrgang zu Heian Yondan bot allen Teilnehmern ein köstliches Buffet aus süßen und herzhaften Leckereien, kalten Getränken und bekömmlichem Kaffee! Ach ja, Karate stand auch auf dem Programm. 😉 Christians Anwendungen zu Heian Yondan brauchen sich getreu dem Karatepraxis-Motto nicht vor Techniken moderner Selbstverteidigungssysteme zu verstecken. Darin, SV-Kombinationen in Heian Yondan sichtbar zu machen, sie mit Techniken anderer Heian-Katas zu verknüpfen und ein System aus den Heian-Katas zu entwickeln, das mit der Praktikabilität anderer Selbstverteidigungssysteme, die nicht auf Katas basieren, mithalten kann, besteht die einzigartige Qualität dieser Lehrgangsreihe. Knie- und Ellenbogenstöße, Tritte zwischen die Beine und Schläge zum Hals in Kombination mit Kontrolltechniken in kurzer Distanz weckten bei allen Teilnehmern ein Bewusstsein für die Wirksamkeit der Techniken der Heian-Katas in der Selbstverteidigung. Spaßige Flow Drills und freie Übungsformen rundeten das gelungene Gesamtbild ab.  Großes Kompliment an Christian und sein Team! 🙂

Heiko H. schreibt:

Heian Yondan Bunkai Seminar am 24.09.17

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Das war beim Heian Yondan Seminar, dem 4. Teil der Heian Kata Bunkai System Reihe, spürbar. In Verbindung mit den bereits vorangegangenen Seminarteilen, war deutlich spürbar, dass mit Heian Yondan nicht einfach nur ein Technik Repertoire erweitert wurde, sondern sich die Bewegungsprinzipien der Heian Katas immer mehr in einer Körperlogik ergänzen, die ein selbstsicheres Kämpfen ermöglicht. Distanzveränderungen, Winkelarbeit, Dynamik, das Prinzip von Hart und Weich und taktiles Arbeiten am Gegner fließen in einer Art und Weise zusammen, die den Kämpfer von der verstandenen Technik weiterführt zu einem gefühlten Bewegungsprinzip, das ein flexibles Kämpfen ermöglicht und die individuellen Eigenschaften des Kämpfers in hohem Maße berücksichtigt.

Die Begeisterung darüber war den Teilnehmern deutlich anzumerken. Es gab viel neues zu lernen und mit dem Partner auszuprobieren. Neugierde, gute Laune und viel Schweiß bestimmten die Trainingsatmosphäre.  Mein Dank gilt Christian und seinem Team für ihre Gastfreundschaft und ihre Leidenschaft und Überzeugung, aber auch allen Teilnehmern für das entspannte Miteinander und das wunderbare Training!

Ich freue mich bereits auf den 5. Teil!

Wolfgang M. schreibt: 

Vierter Teil der Heian Reihe, Heian Yondan. Laaaaangweiiiilig (!) Ja, bis man sie bei Christian kennenlernt. Wieder einmal hat er es in kurzweiligen 5 Stunden geschafft diese Kata aus einem völlig neuen Blickwinkel zu sehen. All das woran ich 10 Jahre geglaubt hatte, weg. Es war anstrengend, soviel Input für mein Shotokan Hirn. Aber die Möglichkeiten die man nach nur 4 Katas hat sind der Wahnsinn. Und jetzt noch Godan. Mein Karate Herz lacht endlich wieder.

Danke Christian das du dich dieser Sache angenommen hast.

KARATE-SV-BASIS-LG Teil 1 in Köln 07.10.2017

Schlagen, Greifen, Klammer und die Karate-Basierte Verteidigung dagegen ?!

Nutze diese Inhalt auch für die Vorbeireitung auf deine kommenden SV-Anteile in deinen Karateprüfungen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – komm einfach vorbei und nimm‘ teil !

Wer immer tut was er schonm kann, bleibt immer das was er schon ist!

Zitat von Henry Ford

Mit KARATE-SV holen wir Dich bei Deiner Kompetenz im Karate ab und lassen es als Selbstverteidigung effektiv wirken. Sei dabei !

2017_10_07_karate_sv_basis_lg_1_koeln_cw

Karate-SV-Basis-LG 1 in Köln

Karatepraxis Lehrgänge 2018 mit Martin Stett in Süddeutschland 

Martin Stett – KARATEPRAXIS-TRAINER aus Friedrichshafen / Bodensee

Martin Stett, 2 Dan Karate, hat zusätzlich solide Kenntnisse in diversen anderen Kampfkünsten. Er bietet künftig im süddeutschen Raum unsere KARATE-SV BASIS Lehrgänge an. 

Teste einen Karatepraxis LG in 2018 ohne finanzielles Risiko für dein Dojo! 

Inhalt dieser 5-teiligen Reihe ist z.B.

Die Karate – Verteidigung gegen:

  • Gerade und runde Schläge 
  • Tritte 
  • Griffe / Klammern / Würgen 
  • Bodensituationen
  • Hebeln / Fegen / Fallen / Werfen
  • Stockangriffe
  • uvm. 

Schau dir unten Martin’s Karate an. 

Bei Interesse an einem Karatepraxis KARATE-SV BASIS LG mit Martin wende dich bitte für weitere Infos an: Info@karatepraxis.com 

Martin Stett – YouTube Teil 1
Martin Stett – YouTube Teil 2
Werde auch Mitglied unserer karatepraxis.com Facebook Gruppe und abonniere unseren gleichnamigen YouTube Kanal.