Welcome to the review-area. Use your chance to let others know what you have experienced in the karatepraxis Training or Seminar and if your expectations have been met! We do really look forward to getting your comment. Thank you!

For your comment please scroll down to the very end.

769 Comments

  1. Kampfkombinationen Lehrgang mit Jürgen Höller.
    11.06.2022 in Bonn
    3x 1 1/2h Shobushinkai(Ashihara)-Karate.
    Es wurde bis auf Kettlebell Übungen alles am Partner geübt.
    Ebenso kamen die Pratzen zum Einsatz.
    Eine tolle Truppe erlaubte gutes Üben bei jedem Partnerwechsel.
    Ich kann Jürgen als Lehrer für kontaktorientiertes Karate wärmstens empfehlen.
    Er ist einer der die Prinzipien benennt und knapp und verständlich präsentiert.
    Insbesondere das Winkelprinzip in der Beinarbeit wird besonders betont.
    Er zeigt wie man effektiv auf das gegenüber einwirkt und sich durch Beinarbeit und ökonomische Bewegungen dabei vorteilhaft Positioniert und die Deckung des Gegners beseitigt oder umgeht. Dazu wurden in den Übungen progressiv Widerstände eingebaut und im Verlauf bauten sich viele Übungen so auf, dass selbst wenn etwas nicht klappt oder der Gegner auskontert weiter gearbeitet wurde. Oft wurde diese Kampftechnik-Kombination mit einer Wurftechnik beendet.
    ‘Konditionierungsübungen’ durften ebenfalls nicht fehlen. Kata werden keine geübt/thematisiert.

  2. Gestern (21.05.2022) einen Lehrgang in Giesen mit Christian, Ludwig BInder und Dr. Michael Fuchs erleben dürfen und ich war beinahe sprachlos wie man das Thema Kata so intelligent simpel angehen kann. Es hat riesig viel Spaß gemacht und ich habe wieder mal festgestellt (frei nach Meister Yoda): „Viel zu lernen ich noch hab!“
    Ich freue mich auf den nächsten Lehrgang!

  3. Als ich vor einigen Jahren über Christian hörte, war ich zuerst skeptisch eingestellt (das war für mich damals leider typisch). Was er machte ähnelte zu sehr den Inhalten von Iain Abernethy, den ich schon etwas besser kannte und ich konnte mir nicht vorstellen, dass Christian Iain nicht nachgemacht hatte. Nun, ob zwei hochrangige Lehrer relativ unabhängig voneinander auf etwas kommen, dass so eine Ähnlichkeit aufweist, oder auch gemeinsam, dann nimmt es trotzdem nichts an den von ihnen unterrichten Inhalten! Heute weiß ich, dass Christian ein hochrangiges Mitglied der World Combat Association (WCA) ist, die u. a. auch von Iain geleitet wird und beide unterrichten oftmals gemeinsam.
    Am 14.04.2022 nahm ich zum ersten Mal an Christians Kata-Oyo-Bunkai-Lehrgang teil. Währen der ersten 20 Minuten des Aufwärmtrainings dachte ich, ich wüsste bereits in welche Richtung es gehen würde (es waren viele laufende, aber auch spielende Elemente dabei), doch danach ging es ans Eingemachte. Nach zwei Stunden freute ich mich gewaltig über die Pause, da mein Kopf bereits voll war!
    Christian ist ein Kämpfer UND ein Erzähler. Er hat es wirklich drauf, aber er erklärt auch wirklich gerne jede kleinste Einzelheit und jedes mögliche Szenario, schweift oft ab, muss sich zurück zum eigentlichen Thema holen. Das macht ihn menschlich und sympathisch und es ist nicht so, als wäre das Gesagte dann unwichtig – man lernt aus jedem der von ihm genannten Beispiele, keine Minute wirkt dabei verschwendet. Die kleinen Pausen während der Beispiele waren dann auch sehr willkommen, da sein Lehrgang so inhaltsreich war, dass ich ernsthaft Zeit brauchte, um es zu verinnerlichen. Allein durch die ununterbrochene Übung wäre mir das nicht möglich gewesen.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hatte einen enormen Spaß während Christians Lehrgang, habe die Zeit und die Anstrengung sehr genossen, war mental schon lange nicht mehr so müde wie danach und bin sowohl Christian als auch seiner Partnerin Christina und meinen Trainingspartnern an dem Tag, Jörg und Fred, unglaublich dankbar! Nicht zuletzt besticht Christian durch seinen eigenartigen, aber von mir sehr gemochten Sinn für Humor!
    Ich sage mal „Bang Cock“ und bis zum nächsten Mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s