Review on the Heian Kata System Seminar by Daniel

Heian Kata Bunkai System Seminar Part 1 with Christian Wedewardt

English Version 

Yesterday I had the chance to participate in Christians Heian Shodan System Seminar and was exited by his Kata teaching attitude. No old fashioned Kata style, but modern and fresh presented.  Most martial artists never go there own way, but Christian showed us the spirit of shuhari, because he doesn’t only copy old stuff on and on.  He evaluates,  restructures,  trains and teaches in a way that fits perfectly to the needs of today’s martial artists. Nevertheless he never looses the traditional roots out of sight and acts respectfully with students of all styles. 

So he is kind if a creative figurehead for practical approached Karate. In the karate-dojo-frechen they have realised, that the tradition of martial arts it based on changes,  because times are changing and the word does also, so martial arts has to change as well. (Gichin Funakoshi) 

Deutsche Version

Gestern haso he is kind tte ich die Gelegenheit, an Christians Lehrgang zu Heian Shodan teilzunehmen und war von seiner Art begeistert, Kata zu entstauben und lebendig zu vermitteln. Während die meisten Karateka nie ihren eigenen Weg gehen, hat Christian uns mit dem Geist des Shuhari angesteckt, denn er ahmt nicht nur Althergebrachtes nach, sondern bewertet, strukturiert, trainiert und lehrt es auf eine Weise, die zu den Menschen der heutigen Zeit passt. Dabei verliert er nie die Wurzeln des Karate aus den Augen, begegnet Angehörigen anderer Stilrichtungen stets respektvoll und betätigt sich als kreatives Aushängeschild für anwendungsorientiertes Karate. Im Karate-Dojo Frechen hat man verstanden, dass die Tradition unserer Kampfkunst in ihrer Veränderung besteht, denn: „Die Zeiten ändern sich, die Welt verändert sich und offenkundig müssen die Kampfkünste sich ebenfalls verändern“ (Gichin Funakoshi).